Jugendfeuerwehr Zermatt

Schweizermeisterschaft

Home  >>  Schweizermeisterschaft

Schweizermeisterschaft

Einmal jährlich vergleichen und messen zahlreiche JFW-Teams ihr Können und Wissen anlässlich der Jugendfeuerwehr Schweizer-Meisterschaften. Die nationalen JFW-Wettkämpfe verfolgen nebst dem fairen gegenseitigen Kräftemessen noch weitere Ziele.

Die Ziele der jährlichen JFW-Schweizermeisterschaften für die Wettkämpfe um den Wander-Pokal des SFV (Schweizermeisterschaft) sollen:

  • dem fairen Kräftemessen dienen
  • nachhaltige und positive Feuerwehr-Erlebnisse schaffen
  • den Teamgeist, die Kameradschaft und das Zusammengehörigkeitsgefühl fördern und stärken
  • den Gedankenaustausch zwischen den Angehörigen der teilnehmenden Jugendfeuerwehren und den Erfahrungsaustausch unter den Jugendfeuerwehrleitern (JFWL) anregen
  • Lohn für die harte Ausbildung sein und Training mit Spiel und Spass verbinden
  • der Öffentlichkeit die Motivation und das Können der JFW zeigen

Dieses Jahr findet die Schweizermeisterschaft am 21. – 22. Mai 2016 in 2822 Courroux JU statt. Die JFW Zermatt wird mit einer Mannschaft an den Start gehen.

Wettkampfparcours

Plan-k

Die Jahre im Überblick:

 —>2018 in Zermatt<—

Vergangenheit:

2016

Vom 20. bis 22. Mai nahm die Zermatter Jugendfeuerwehr an den Schweizermeisterschaften in Courroux (JU) teil.

Wir traten dieses Jahr mit einer Gruppe an den Start an und hofften einen Podest platz nach Zermatt zu holen. Leider hat es nicht gereicht. Mit einer Zeit von 445 sek holten wir uns den 13 Platz und waren stolz auf uns. Es war uns wichtig eine tolles Wochenende mit einander zu erleben, dies ist uns auch gelungen, der Spass kam dabei nicht zu kurz. Wir freuen uns schon auf 2017 um diesen Spass erneut mit euch zu teilen.

Eine grossen Dank möchten wir an alle Teilnehmer und Betreuer die dabei waren richten, es war uns eine riesen freude dieses Wochenende mit euch zu verbringen.

–>Rangliste<–

Wettkampfgruppe

Gruppenführer: Luca Fuchs
Teilnehmer 1: Cyrill Tschurtschenthaler
Teilnehmer 2: Benjamin Bächler
Teilnehmer 3: Alena Schaller
Teilnehmer 4: Domenico Gabriele
Teilnehmer 5: Julia Maric
Teilnehmer 6: Matthias Kuonen
Reserve: Aaron Arnold
Reserve: Justin Perren

Zu den Fotos der Schweizermeisterschaft 2016

IMG_5522

2015 

Vom 29. bis 31. Mai nahm die Zermatter Jugendfeuerwehr an den Schweizermeisterschaften in Le Chable (VS) teil.

 

Die Gruppe „Zermatt Matterhoreblitz“ erreichte den 17. Rang.Teambild

Verschiedene Hürden mussten im Wettkampf überwunden werden, wie
Rettungsdienst, Brandbekämpfung und Parcours. Der Spass kam dabei nicht zu kurz.

 

 

Der überzeugende Teamgeist und die grosse Leistungsbereitschaft begeisterte die Besucher an der Schweizer Meisterschaft der Jugendfeuerwehren am Samstag und Sonntag, 29. bis 31. Mai 2015 in Le Châble VS. Aufs Podest schafften es die folgenden drei Mannschaften:

Zur Galerie

SONY DSC

 

 

  • 1. Buchberg-Rüdlingen 2
  • 2. Sarmenstorf
  • 3. La Mèbre

Schlussrangliste

Le Châble war ebenfalls Austragungsort des Wettkampfs Hydrantenweitwurf für Jugendliche und Erwachsene. Erstmals fand hier der Hydrantenweitwurf für Jugendliche statt. Für die Erwachsenen war es bereits die zweite Austragung